Blog

300 der Hölle entkommen: Nami Kim tansportiert die geretteten Welpen zu einem neuen hoffnungsvollen Leben

300 on the road from Hell: Nami Kim transports rescued puppies to a new life of Hope. (In German)

Spenden werden dringend benötigt für die Rettung und den Unterhalt von 300 Hunden

Give now

Gerade jetzt benötigen wir dringend Ihre Hilfe. Nami Kims’s Team kann es nicht alleine schaffen, aber mit Ihrer Hilfe werden diese 300 wunderschönen Hunde eine 2. Chance für ein Leben erhalten, dass sie noch nie kennengelernt haben.

Das ist IHRE Chance, dauerhaft Einfluss auf den schrecklichen und unmenschlichen Hundefleischhandel zu nehmen. Keine Spende ist zu klein, um zu helfen. Die Spendengelder werden dazu verwendet, soviele Hunde wie möglich zu retten und ausserdem, um die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien zu finanzieren, um die Herzen und die Einstellung von koreanischen Hundefleischkonsumenten zu ändern. Bitte spenden Sie und teilen Sie diese Seite.
Vielen Dank.

Donate.

*Diese Spendenaktion ist organisiert bei Soi Dog für Nami Kim und ihre Spenden können von der Steuer abgesetzt werden im Rahmen der US amerikanischen Steuergesetzgebung.

Dies ist ein Update von der rescue of 300 puppies from the dog farm in Bucheon.

Rettung von 300 Welpen von der Hundefarm in Bucheon

Von morgens bis abends , unternahmen Nami Kim und ihr Team zahlreiche lange Fahrten, um 130 Welpen von der Hundefarm zu ihrem neuen Zuhause, dem Koreandogs Tierheim, zu transportieren. Die kranken und trächtigen Hunde wurden bereits 2 Wochen vorher gerettet, 150 Hunde insgesamt.
Noch mehr Hunde müssen verlegt werden.

Nami stellte den Metzger an, um die Hunde mit seinem Lastwagen zu transportieren und ihm dadurch auch eine Einnahmequlle zu ermöglichen, jetzt wo er seinen Lebensunterhalt verloren hat. Der Metzger zeigte eine unerwartete Reaktion, indem er innige Reue für seine Hundefarm Aktivitäten zeigte. Das war das erste Mal, dass Nami nicht mit heftigen Reaktionen von einem Hundefarmer konfrontiert war und er sprach ihr auch seine Freude darüber aus, dass sich die Hunde jetzt in „guten Händen“ befinden.

Klicken Sie hier um den vorangegangen Bericht aufzurufen.

Erhalten sie die aktuellsten Updates von Nami Kim’s Team’s Facebook Seite: Nami Kim team.

Get the latest updates from the Nami Kim Team’s Facebook page: Nami Kim team

Zugriff auf die Facebook Seite von Nami Kim und ihrem Team vom 6. Juni 2016-06-16

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

4. Fahrt hin und zurück. Ich denke wir sollten mehr als 100 Hunde heute transportieren können, mehrheitlich zwischen 2-3 bis 7-8 Monate alte Welpen. Die Trächtigen werden dieses Wochenende sterilisiert. Den Metzger mit seinem Transporter haben wir angestellt.

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

Wir haben leider nur die Hälfte der vorgesehenen Hunde verlegen können bis um 4 pm, 3 weitere Fahrten hin und zurück, wir sollten heute mehr als 100 schaffen.

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

Beim Aussuchen der derjenigen, die heute verlegt werden sollen. Der erste Lastwagen kam diesen Nachmittag mit 12 grossen Hunden an, trächtig und krank, und alles zusammen 118 kleine Welpen.

► Klicken Sie hier um Nami’s Facebook Mitteilung zu sehen!

Alle die bei den 3 Veterinären stationiert worden waren, wurden entlassen, neue Familienmitglieder kamen an, am Warten auf die grosse Anzahl von neuen Familienmitgliedern, die diese Woche noch von der 300 Hunde Farm ankommen sollen.

Noch ein Tag, um das Tierheim zu vervollständigen.

Leave a Reply

Twitter
Visit Us
Follow Me
Tweet
Whatsapp
Vimeo
Flickr
Reddit
Tumblr
RSS
Follow by Email